Bonus

Online Casino Bonus Spiel % WR Freispiele Bonus Code Software Jetzt spielen
Leo Vegas Leo Vegas Erfahrungen - 9.30/10 €50 200% 35x 300 Netent Jetzt spielen
Casumo Casumo Erfahrungen - 9.00/10 €1200 100% 200 Netent Jetzt spielen
Royal Panda Royal Panda Erfahrungen - 9.20/10 €100 100% 10 Netent Jetzt spielen
ComeOn ComeOn Erfahrungen - 9.40/10 €150 100% 35x 20 Extraspins Netent Jetzt spielen
Rizk Rizk Erfahrungen - 9.10/10 €100 200% 50 Netent Jetzt spielen
Mr Green Mr Green Erfahrungen - 9.70/10 €100 100% 35x 100 Netent Jetzt spielen
Bet365 Bet365 Erfahrungen - 9.70/10 €100 100% 40x Netent Jetzt spielen
Betsafe Betsafe Erfahrungen - 9.20/10 €200 100% 50 Netent Jetzt spielen
bet-at-home bet-at-home Erfahrungen - 8.20/10 €200 100% Netent Jetzt spielen
Mobil 6000 Mobil 6000 Erfahrungen - 9.10/10 €100 100% 100 Netent Jetzt spielen
Unibet Unibet Erfahrungen - 9.10/10 €150 100% 50 Netent Jetzt spielen
PartyCasino PartyCasino Erfahrungen - 9.20/10 $100 100% 20x 50 - Party_gaming Jetzt spielen
Spin Palace Spin Palace Erfahrungen - 8.10/10 €250 100% 40x Microgaming Jetzt spielen
Everest Casino Everest Casino Erfahrungen - 8.00/10 €200 100% 20x - Playtech Jetzt spielen
Cabaret Club Cabaret Club Erfahrungen - 8.20/10 €150 100% 40x Microgaming Jetzt spielen
1-15 of 53
Seite: 1 2 3 4

Bekommt man einen Bonus, dann bekommt man etwas extra. Das ist wahr egal woher der Bonus auch kommen mag und das ist entsprechend auch bei Online Casinos so. Der allergrößte Teil der Online Casinos bietet so beispielsweise irgendeine Art eines Willkommensbonus und die meisten Casinos bieten darüber hinaus auch weitere Boni an, eben auch für existierende Kunden.

Das Internet ist ein Irrgarten und es gibt hunderte von Online Casinos. Diese alle zu navigieren, um herauszufinden welches davon vielleicht das Beste ist und welche Boni angeboten werden ist daher gar nicht so einfach. Und genau dafür sind wir da: um zu helfen. Wir werden nicht nur erklären welche Art von Boni es überhaupt gibt, sondern auch wonach man Ausschau halten muss, wenn es darum geht welcher Bonus die besten Bedingungen anbietet.

Der Willkommensbonus ist nur der erste, dem man begegnen wird, vor allem wenn man sich versucht zu entscheiden, ob man sich bei einem Online Casino anmelden möchte oder auch nicht. Tatsächlich ist er eines der wichtigsten Kriterien wenn man ein Casino auswählt, aber es ist sicherlich nicht der einzige Aspekt unter dem man wählt. In unseren Casino Bewertungen diskutieren wir verschiedene Aspekte bevor wir ein Casino weiterempfehlen, eben auch inklusive der Bonusangebote.
An dieser Stelle fassen wir zunächst hilfreiche Informationen zum Thema Boni im Allgemeinen zusammen:

Die Arten von Boni

Man kann verschiedene Unterscheidungen treffen, wenn es um die Arten von Boni geht. Eine allgemeine Unterteilung ist allerdings gar nicht so kompliziert, und genau darauf konzentrieren wir uns hier. So wird gerne einfach zwischen auszahlbaren und nicht auszahlbaren Boni unterschieden, während man aber genauso gut und gerne zwischen Bonus mit Einzahlung und Bonus ohne Einzahlung unterscheidet. Tatsächlich sind beide Optionen gut und berechtigt und sollten daher besprochen werden.

Auszahlbarer Bonus – Ein Bonus wird auszahlbar genannt, wenn der anfängliche Bonusbetrag, den man bekommt, ebenfalls ausgezahlt wird sobald man die Bonusbedingungen erfüllt hat.

Nicht auszahlbarer Bonus – Ist ein Bonus nicht auszahlbar, dann heißt dies dementsprechend, dass nur Gewinne aus dem Bonusgeld, welches man bekommen hat, aber nicht der Bonusbetrag selbst ausgezahlt wird. Auch für die Auszahlung der Gewinne müssen entsprechend die Durchspielbedingungen erfüllt sein.

Bonus mit Einzahlung – Hierbei kann es sich sowohl um auszahlbare oder nicht auszahlbare Bonusgelder sowie Freispiele handeln, die man bekommen kann. Es ist ein Mindestbetrag für die jeweiligen Einzahlung notwendig bevor man irgendwas machen kann. Hierbei handelt es sich um den typischsten alle Boni, insbesondere für Willkommensboni, aber auch Wiederauflad-Boni und andere Einzahlungsboni.

Bonus ohne Einzahlung – Auch bei diesem Bonus kann der anfängliche Bonusbetrag sowhl auszahlbar oder auch nicht auszahlbar sein. Allerdings ist keine vorherige Einzahlung notwendig, wenn man diesen Bonus in Anspruch nehmen möchte. Die Bonusgelder bzw. auch die Freispiele, die man mit einem solchen Bonus bekommen kann, sind normalerweise klein und oftmals kann man nur bis zu einem bestimmten Betrag die Gewinne auch tatsächlich in Anspruch nehmen, während der Rest verfällt. Selbst wenn man also höhere Gewinne erzielt hat, kann es sein, dass man sich mit einem Höchstbetrag begnügen muss.

Bonus ohne Einzahlung kommen tatsächlich nicht so häufig vor, aber es gibt eine Handvoll an Online Casinos, wo es sie immer noch gibt. Obgleich ein Bonus ohne Einzahlung wirklich eine nette Geste sein kann, damit man ein Online Casino besser kennen lernt, die die Durchspielbedingungen bei dieser Art Bonus in der Regel sehr streng.

FreispieleFreispiele sollten unbedingt auch als eigene Kategorie angesehen werden, insbesondere weil einige Online Casinos ausschließlich Freispiele als Boni anbieten, unabhängig davon ob man vorher eine Einzahlung vornehmen muss oder nicht. Während ein Bonusgeld Angebot Spielern extra Geld verspricht, womit man dann praktisch jedes Spiel im Casino einmal ausprobieren kann, werden Freispiele zumeist nur für spezifische Slots angeboten. Viele Casinos bieten so Freispiele beispielsweise für Starburst oder Gonzo’s Quest als Bonus an.

Außerdem gibt es bei Freispielen fast immer Durchspielbedingungen. Das bedeutet, Gewinne aus Freispielen müssen erst einmal durchgespielt werden bevor eine Auszahlung möglich wird. Alle Gewinne, die im Folgenden zusammen kommen werden dann natürlich auch erst ausgezahlt werden sobald alle Bedingungen erfüllt werden.

Einige Online Casinos bieten allerdings auch Freispiele ohne Durchspielbedingungen an. In diesen Fällen muss man allerdings in der Regel eine Einzahlung im Voraus vornehmen bzw. einen bestimmten Betrag schon einmal eingesetzt haben, um dann eine kleine Anzahl an Freispielen zu erhalten.

Wie sieht es mit Sonderangeboten aus?

Während alle Angebote oder Boni, welche ein Online Casino so anbieten kann, in die obigen allgemeinen Kategorien unterteilen kann, sollte man aber auch Sonderangebote nicht außer Acht lassen.

Hier handelt es sich in der Regel um Aktionen oder Promotionen. Diese werden entweder von einem bestimmten Casino veranstaltet oder aber auch von einen Softwarehersteller wie NetEnt, wobei diese dann an mehreren oder auch allen Casinos laufen, die Spiele dieses Herstellers anbieten. Oft kann man bei diesen Aktionen Bares oder Freispiele gewinnen, welche mit oder ohne Durchspielbedingungen kommen können. Gelegentlich gibt es aber auch Preise wie Urlaube, Technisches oder sogar Autos bei solchen Aktionen.

Der Hauptunterschied zwischen einem normalen Bonusangebot und einer Promotion ist der, dass die Promotion nicht mit garantierten Gewinnen kommt. Normalerweise nimmt man teil und muss dafür bestimmte Teilnahmebedingungen erfüllen, aber das bedeutet keineswegs, dass man auch etwas gewinnen wird.

Andererseits, sollte man gewinnen, dann kann man gelegentlich sehr gut gewinnen.

VIP und Treueboni

Ganz allgemein handelt es sich auch bei VIP oder Treueboni einfach um Boni, die entweder Einzahlungen vorraussetzen oder auch nicht und die auszahlbar sind oder eben nicht. Aber diese Art von Bonus ist immer mehr exklusiv als normale Boni, die man in Online Casinos so bekommt, und sie haben fast immer bessere Durchspielbedingungen und man kann oft mehr Bonusgeld für die Einzahlung bekommen, die man vornimmt.

Treueboni sind dabei einfacher zu haben, denn Treueprogramme sind fast immer für alle Spieler zugänglich, egal an welchem Online Casino. Meist wird man automatisch für das jeweilige Treueprogramm angemeldet sobald man sich bei einem Online Casino angemeldet hat, die erste Einzahlung vornimmt und mit dem Spielen beginnt.

Der Hauptunterschied sind die jeweiligen Vorteile, die Spieler genießen können, je nachdem auf welchem Level des Programms sie sich befinden. Dazu gehören auch großzügigere Bonusangebote.

VIP Boni sind hingegen nur VIP Spielern zugänglich. Je nach Casino kann ein Spieler eventuell den VIP Status mit viel Einsatz als höchstes Level des Treueprogramms erreichen. Oft aber werden Spieler exklusiv vom Casino eingeladen, um ein VIP zu werden, was in der Regel vom Spielverhalten des Kunden abhängt.

Ist größer auch besser?

Eines der wichtigsten Kriterien wenn man sich entscheiden muss welchen Bonus man wählt ist die Größe. Hierbei muss man einerseits den Prozentsatz bedenken und andererseits den tatsächlichen Bonusbetrag, der angeboten wird.

Prozentsatz – Der Prozentsatz eines Bonuses, den man zusätzlich zur eigenen Einzahlung bekommt liegt in der Regel zwischen 20 und 200%. Mehr oder weniger als das ist durchaus möglich allerdings eher selten. Schauen wir uns einige Beispiele an:
Ein 20% Bonus ist fast immer ein Aufladebonus, welchen man als regelmäßiger Spieler an vielen Casinos bekommen kann. Will man einen solchen Bonus in Anspruch nehmen, könnte man beispielsweise €100 einzahlen und das Casino gibt einem dann noch €20 obendrauf. Die Durchspielbedingungen für Boni dieser Größenordnung sind zumeist nicht ganz so streng.

Andererseits könnte man auch einen 200% Bonus bekommen, vermutlich als Teil eines Willkommensangebots. Das bedeute, man bekommt tatsächlich seine Einzahlung verdoppelt, wobei auch das immer zu einem bestimmten Maximalbetrag. So könnte man also €50 einzahlen und mit einem 200% Bonus dann weitere €100 obendrauf bekommen. Hier wären die Durchspielbedingungen dann mit großer Wahrscheinlichkeit relative streng.

Zumeist wird man Boni in der Größenordnung von 50 bis 100% als Einzahlungsboni erwarten können.

Bonusbetrag – Auch hier muss man ein Auge drauf haben. Manche Online Casinos bieten vielleicht einen 200% Bonus an, aber der maximale Bonusbetrag kann dann vielleicht nur €50 betragen. Hier würde man dann beispielsweise €25 einzahlen, bekäme noch einmal €50 und hätte dann €75 zum spielen.

Mit einem Bonus von 100% bekommt man dann in der Regel einen Bonusbetrag zwischen €20 und €4.000 (in den meisten Fällen allerdings zwischen €100 und €300). Hier muss man vor allem berücksichtigen, dass man bei einem Bonus von 100% und einem Bonusbetrag von €100 mit einer eigenen Einzahlung von €150 trotzdem nur maximal €100 extra bekommt, weil dies eben der maximale Betrag ist.

So entscheidet man sich zunächst wie viel extra Geld man haben möchte und wie groß die eigene Investition (also die eigenen Einzahlung) im Verhältnis dazu sein darf. So ist ein Bonus von €100 bei einem Prozentsatz von 200% durchaus vorteilhafter als ein Bonus von €100 bei einem Prozentsatz von 50% oder 100%.

Bevor man sich aber endgültig entscheidet wird man sich erst noch die Durchspielbedingungen oder etwaige weitere Bonusbedingungen ansehen müssen, die in Kraft treten wenn man einen Bonus beansprucht.

Durchspielbedingungen

Hier handelt es sich tatsächlich um die wichtigsten Faktoren, die man berücksichtigen muss, wenn man sich für oder gegen einen Bonus entscheidet. Bevor man sich für das eine oder andere entscheidet muss man sich daher immer die Teilnahme- bzw. Bonusbedingungen zur Gänze durchlesen. Diese sind fast immer überaus ausführlich gehalten und gerade im Kleingedruckten übersehen Kunden oftmals etwas, was darin resultieren könnte, dass man sein Bonusgeld oder etwaige Gewinne verliert. Hier handelt es sich entsprechend auch um einen der häufigsten Beschwerdegründe, die Spieler über ein Online Casino haben.

Man muss allerdings berücksichtigen, dass man letztlich Geld für umsonst bekommt, welches man nutzen kann um eventuell große Beträge zu gewinnen. Ein Casino legt keinen Wert darauf um sein Geld betrogen zu werden. So sollen die Allgemeinen und die Bonusbedingungen aber nicht nur das Interesse des Casinos schützen sondern auch das der Spieler.

Wir können in der Regel nur einen Überblick darüber verschaffen, was man sich von einem bestimmten Casino erwarten kann, weshalb wir auch immer empfehlen, dass man sich über alle Details beim Casino selbst informiert.

Was sollte man sich also anschauen, wenn es um die Durchspielbedingungen eines Online Casinos geht, die es für die Auszahlung von Bonusgeldern verlangt?

Unter den großzügigsten Bonusbedingungen, die uns bislang untergekommen sind, haben wir beispielsweise schon Fälle gehabt, wo Bonusgeld nur 20 Mal umgesetzt werden müsste, wofür man 30 Tage Zeit bekommt und alle Gewinne sowie der Bonus am Ende ausgezahlt werden, solange alle Bedingungen eingehalten wurden. Unter den strengsten Bedingungen, die wir vorgefunden haben, kann es sein, dass man den Bonus 60 Mal durchspielen muss und hierfür nur 14 Tage Zeit hat. Dabei kann dann sogar noch ein Auszahlungslimit obendrauf kommen.

Sollte man ein Online Casino finden, welches sehr strenge Bonusbedingungen hat, aber sonst eigentlich alles genauso bietet, wie man es eigentlich gesucht hat, dann sollte man sich unter Umständen entscheiden ein Bonusangebot nicht in Anspruch zu nehmen. Man könnte allerdings auch nur den Mindestbetrag einzahlen und den kleinsten Bonus bekommen, was bedeutet, dass man am Ende nicht viel verliert, aber trotzdem das Casino noch testen kann.

Weitere Bonusbedingungen, die man kennen sollte

Die Durchspielbedingungen sind natürlich nur ein Teil der Bonusbedingungen, die man kennen sollte. Auch die Gewichtung der Spiele bzw. Spielkategorien ist wichtig, wenn es darum geht das Bonusgeld am Ende umzusetzen und die Durchspielbedingungen zu erfüllen.

So tragen Spielautomaten in der Regel 100% dazu bei wenn es darum geht Bonusgelder umzusetzen. Live Spiele tragen hingegen sehr selten oder nur sehr wenig zu den Durchspielbedingungen bei. Das bedeutet also, setzt man €10 für Slots ein, dann zählen diese €10 beim Umsetzen zu 100%. Wer aber €10 beim Live Roulette einsetzt, muss damit rechnen, dass der Einsatz vielleicht gar nicht oder nur zu 5% angerechnet wird. Entsprechend würden dann also nur €0,50 zum Umsetzen des Bonusgeldes zählen.

Sollte ein Casino nicht aufführen, in wie weit alle Spielkategorien beim Umsetzen beitragen, sollte man sich davon fernhalten. Die meisten Casinos führen aber eine detaillierte Liste darüber welche Spiele wie viel beitragen.

Das sieht dann in etwa so aus:

Natürlich gibt es immer Ausnahmen. Manche Video Slots tragen zumeist dann nichts bei, wenn sie sehr hohe Auszahlungsquote (RTP) haben. Andere Casinos erlauben solche Slots noch mit 50%. Es gibt auch Casinos, die nur das Spiel von Spielautomaten anrechnen, wenn man die Durchspielbedingungen erfüllen soll. Es ist fast immer anders, weshalb man e simmer wieder nachprüfen sollte.

In der Regel lässt sich sagen, dass weniger Einschränkungen und eine größere Auswahl an Spielkategorien, die beim Umsetzen beitragen, für den Spieler vorteilhafter sind.

Den besten Bonus für sich wählen

Es gibt keine Lösung für alle. Es kommt wirklich darauf an, wonach man in einem Online Casino sucht und welcher Bonus die eigenen Bedürfnisse am besten befriedigt. Hier sind allerdings einige Aspekte, die man zusammenfassend berücksichtigen sollte, bevor man sich entscheidet: