Software

Jedes Online Casino wird von Software angetrieben. In den meisten Fällen wird diese Software von Entwicklern angeboten, die mit den Casinos zusammen arbeiten, aber die Casinos selbst entwickeln die Spiele, die sie anbieten, nicht selbst. Stattdessen haben sie Lizenzvereinbarungen mit den Softwareentwicklern, die bereits eine Anzahl von Spielen in ihrem Sortiment haben. Wie das genau funktioniert und welche Softwarehersteller es gibt erfahrt ihr hier.

Grundsätzliches

Online Casinos benötigen Software, was in der Hauptsache die Spiele bezeichnet, die angeboten werden. Natürlich werden Online Casinos von weiteren Tools betrieben, die aber oft von den eigenen Webdesignern entwickelt werden. Dazu gehören beispielsweise die Login- bzw. Anmeldeoberfläche, die Kassenbereiche, alles rund um die Sicherheit und Verschlüsselung eines Casinos und natürlich der Spielerschutz und die Mechanismen, die hier genutzt werden. Wenn wir hier über Online Casino Software reden, meinen wir jedoch die Spiele.

Viele Casinos arbeiten mit einer ganzen Reihe verschiedener Softwarehersteller zusammen, was bedeutet, man hat Verträge mit diesen abgeschlossen, damit sie ihre Spiele dem Casino zur Verfügung stellen. Je nachdem welche Kunden ein Casino ansprechen will oder wie das Businessmodell aussieht, findet man viele verschiedene Kombinationen von Softwareanbietern an den Casinos. Allerdings haben einige auch exklusive Verträge mit nur einem einzigen Anbieter, der dann das gesamte Sortiment an Spielen bereit stellt. Heutzutage ist das allerdings seltener.

Man sollte auch wissen, dass die Softwarehersteller selbst durchaus wählerisch sein können, mit welchen Casinos sie zusammen arbeiten wollen. Sie wollen schließlich sicher stellen, dass sie mit einem zuverlässigen Betreiber zusammen arbeiten, denn davon hängt auch der gute Ruf der Entwickler ab, vor allem wenn es zu Betrugsfällen kommen sollte.

Auf der anderen Seite arbeiten Online Casinos in der Regel mit den Softwareanbietern zusammen, die die Spiele haben, die auch von den Kunden gesucht werden. So kann es durchaus sein, dass ein Online Casino einem Anbieter Vorzug gibt, der eine Reihe an Produkten bereit stellen kann, neben Slots dann auch Tischspiele, Poker, Live Spiele und anderes. Je nach Qualität arbeiten Online Casinos allerdings auch gerne mit solchen Entwicklern zusammen, die sich beispielsweise ausschließlich auf Slots konzentrieren, einfach weil die Spiele erstklassig und sehr beliebt sind.

Hintergrund

Online Glücksspielsoftware gibt es seit mittlerweile über 20 Jahren. Damals war es noch Microgaming, welche die ersten Spiele 1994 produzierten, wobei diese damals noch kostenfrei (also ohne Echtgeldeinsatz) gespielt wurden und außerdem auf einer CD-ROM kamen, die gekauft werden musste, damit man sich die Software herunterladen konnte. Das Ganze wurde durch die langsame Geschwindigkeit des Dial-Up Internets nicht besser gemacht und ein ordentliches Spielerlebnis gab es eigentlich nicht.

Geldspiele wurden in Online Casinos erst 1996 eingeführt und zwar nach die erste Glücksspielkommission, die Kahnawake Gaming Commission, gegründet worden war. Diese sorgte für eine faire Regulierung von Echtgeldspielen und lizensierte die ersten Spiele und Online Casinos.

Mit der Verbesserung der Technology und der Entwicklung der Flash Technology, brauchten Spieler dann irgendwann keine CD-ROMs mehr. Auch verbesserten sich die Internet-Geschwindigkeiten, was zu besseren Spielerlebnissen führte.

Im Jahr 1998 war den viel los, denn Microgaming brachte den ersten vernetzten progressiven Jackpot heraus und Planet Poker den ersten Pokerklienten. Am Ende des Jahres gab es bereits einige hundert Online Casinos.

Erst mit der Einführung von Java wurde die Online Glücksspielbranche revolutioniert, denn nun konnte man direkt im Browser spielen und Downloads waren nicht länger notwendig. Allerdings ersetzte das Spiel im Browser den Download noch lange nicht und selbst heute ist es teilweise noch möglich zu wählen. Viele moderne Online Casinos bieten allerdings nur noch das Spiel im Browser an.

Sicherheit und Fairness

Spielentwickler beziehen Lizenzen von Glücksspielbehörden wie beispielsweise die MGA und die Alderney Gambling Comission oder anderen regulierenden Entitäten, denn die Spiele müssen auf Sicherheit und Fairness geprüft sein. Am üblichsten findet hier der sogenannte Zufallsgenerator (Random Number Generator = RNG) seinen Einsatz in Online Casinos.

In der Realität handelt es sich hier eigentlich um einen „Pseudo-Zufallsgenerator“ (PRNG), denn Mikroprozessoren sind tatsächlich nicht in der Lage wahrhaft zufällige Zahlen zu generieren. In vielen Spielen findet man daher den „Mersenne Twister“ als Pseudo-RNG im Gebrauch. Diesen gibt es seit mittlerweile 20 Jahren und wurde ursprünglich von Makoto Matsumoto und Takuju Nishimura entwickelt. Der „Mersenne Twister“ produziert Zahlensequenzen, die 219937 Nummern lang sind, was natürlich sehr lang ist.

Der Algorithmus generiert somit sehr lange Zahlen, und sehr viele davon, die dann den Anschein erwecken zufällig zu sein, ohne dass sie es tatsächlich sind. Alle Zahlen sind vorherbestimmt, weshalb wie eine Auszahlungsquote für Spiele bekommen, die praktisch in Stein gemeißelt ist.

Es versteht sich praktisch von selbst, dass jedwede Software mit derartigen Algorithmen auch manipuliert werden könnte. Hacker könnten ohne weiteren einen Code-Schnipsel einfügen, der falsche Ergebnisse meldet und Spielern etwas anzeigt, dass so gar nicht passiert ist.

Daher gibt es auch eine Anzahl an regulierenden Unternehmen, wie beispielsweise die eCOGRA, die die Spiele regelmäßig prüfen und sicherstellen, dass die PRNGs auch so funktionieren, wie es erwartet wird und eben nicht manipuliert wurden. Alle Softwareentwickler, die einen guten Ruf haben, arbeiten daher auch mit der eCOGRA und ähnlichen Entitäten zusammen.

Die Produkte

Wir haben bereits erwähnt, dass verschiedene Softwareanbieter verschiedene Produkte anbieten. NetEnt, beispielsweise, stellt Spielautomaten, Tischspiele (darunter auch einige „andere Spiele“ wie Keno oder Rubbellose“) und Live Spiele her.

Microgaming bietet darüber hinaus auch einen eigenen Pokerklienten an, bieten aber auch sehr viele Slots im Sortiment an, Casinospiele und eben auch Live Spiele.

Andere Entwickler konzentrieren sich hingegen auf Slots. Hier haben wir beispielsweise Thunderkick, Yggdrasil Gaming und ELK Studios. Bei diesen Anbietern handelt es sich noch um relativ neue Studios (es gibt sie also erst seit wenigen Jahren) und vielleicht bieten sie ja irgendwann weitere Produkte an. Da sie allerdings das, was sie tun, sehr gut machen, entschließen sich viele Online Casinos dazu auch spezialisierte Anbieter mit ins Programm aufzunehmen, denn die Spiele sind bei den Kunden sehr gefragt.

So produziert Evolution Gaming beispielsweise ausschließlich Live Spiele und macht dies so gut, dass eine Mehrheit von Online Casinos mit ihnen zusammen arbeitet.

Tatsächlich ist es gar nicht notwendig für einen Casino Softwarehersteller eine Auswahl verschiedener Produkte anzubieten, solange die Qualität ausgezeichnet ist. Am Ende entscheiden die Casinokunden, welche Spiele sie vorziehen und welchen Anbieter sie mehr als die anderen mögen. Online Casinos wissen durchaus, dass sie nicht jeden zufrieden stellen können und entscheiden sich zumeist sich an ein bestimmtes Publikum zu wenden, wonach sie dann ihr Angebot ausrichten.

Die besten Softwarehersteller

Um ganz ehrlich zu sein ist es nicht unsere Aufgabe zu entscheiden, welcher der vielen Softwareanbieter der Beste ist. Wir sind hier um euch mit den Informationen darüber zu versorgen, wen es so alles gibt. Natürlich haben wir unsere eigenen Favoriten, aber wir werden euch diese nicht unter die Nase reiben. Stattdessen bemühen wir uns so viele Anbieter wie möglich vorzustellen und euch einen Überblick darüber zu geben, welche Spiele sie herstellen und an welchen Casinos ihr deren Spiele auch ausprobieren könnt.

Natürlich konzentrieren wir uns durchaus auf die Hersteller, die wirklich gute Spiele machen und bei denen wir wissen, dass es solide Unternehmen mit gutem Ruf sind, denn es gibt durchaus einige Unternehmen, deren Spiele wir nicht empfehlen könnten.

Lasst uns wissen, ob ihr Anregungen habt oder Wünsche, welche weiteren Anbieter wir sonst noch für euch checken können, die wir hier noch nicht aufgeführt haben.

Microgaming

Microgaming

Im Jahre 1994, als das Internet noch in den Kinderschuhen steckte, produzierte Microgaming das erste Online Casino der Welt. Von da an und bis heute ist es zu dem wohl führenden Online Casino Software Provider der Welt geworden. Wie sein größter Mitstreiter Playtech ist …

Lesen Sie mehr über Microgaming
NetEnt

NetEnt

Net Entertainment ist einer der besten, angesehensten und bekanntesten Provider für Glücksspiel-software, den es derzeit online zu finden gibt. Der Gründer der Firma, die bereits seit 1996 besteht, kommt aus der Casino-Branche, in der er im Management gearbeitet hat. Dies ist einer der Hauptgründe …

Lesen Sie mehr über NetEnt
NextGen Gaming

NextGen Gaming

NextGen (kurz für Next Generation) Gaming gibt es bereits seit 1999 und wurde ursprünglich in Australien gegründet. Heutzutage operiert der Slothersteller online und offline rund um die Welt.

Geschichte

Obgleich NextGen Gaming bereits seit fast zwei Jahrzehnten im Geschäft ist, hat das Unternehmen erst in den …

Lesen Sie mehr über NextGen Gaming
Novomatic

Novomatic

Novomatic ist ein österreichisches Unternehmen, welches in der Entwicklung und Herstellung von Spielautomaten sowohl für den offline als auch den online Gebrauch spezialisiert ist. Das Unternehmen existiert mittlerweile seit fast 40 Jahren und macht einige der beliebtesten Spiele in der Branche.

Geschichte

Es war der österreichische …

Lesen Sie mehr über Novomatic
Nyx Interactive

Nyx Interactive

Nyx Interactive ist ein Anbieter von Casino Software, der eine Reihe verschiedener Produkte für diverse Plattformen bereit stellt. Als einer der größten Anbieter in der Branche, arbeitet NYX mit diversen Entwicklern zusammen und sehr, sehr vielen Online Casinos.

Geschichte

Nyx Interactive wurde 2006 in Schweden gegründet. …

Lesen Sie mehr über Nyx Interactive
Playtech

Playtech

Playtech ist einer der größten und besten Online Software Provider die es gibt. Gegründet wurde das Unternehmen 1999 in Tartu, Estland, obwohl es seit dem zur Isle of Man gezogen ist. Mit 75 Kunden in über 300 Outlets über mehrere Plattformen ist der Einfluss …

Lesen Sie mehr über Playtech