The Phantom of the Opera

4.0

The Phantom of the Opera Online Slot Bewertung

The Phantom of the Opera ist ein Video Slot von Microgaming mit 5 Walzen und 243 Gewinnlinien. Das bedeutet, dass mindestens drei übereinstimmenden Symbole auf benachbarten Walzen, beginnend mit der am weitesten links liegenden Walze, eine Gewinnkombination ergeben. Ihr könnt das Phantom der Oper in Online Casinos wie Mr Green, LeoVegas oder Rizk Casino spielen.

Thema und Spielgrundlagen

The Phantom of the Opera Slot basiert auf dem Film von 2004, der wiederum auf dem Andrew Lloyd Webber Musical mit dem gleichen Titel basiert. Der Slot verwendet Musik und Bilder aus dem Film und sieht an sich ziemlich gut aus. Der Soundtrack ist großartig, vor allem, weil wir verschiedene Songs für die verschiedenen Features bekommen. Ein nachdenkliche Phantom, die strahlende Christine, Raoul, der wie ein Psychopath lächelt, sowie Carlotta und Firmin und Andre (die ein Symbol teilen) erscheinen alle auf den Walzen.
Das Phantom ist das hochwertigste Symbol und bietet 8x unseren Einsatz für einen Gewinn von 5 einer Art. Christine zahlt 7x, Raoul 6x und Carlotta 5x für eine solche Kombination aus. Außerdem finden wir eine Rose, einen Spielzeugaffen, Noten, Parfüm und ein Opernglas als Symbole mit kleineren Gewinnen auf den Walzen. Die Maske des Phantoms ist das Scatter, das 100x unseren Einsatz für einen Gewinn von 5 einer Art auszahlt, und das Phantom of the Opera Logo ist das Wild, das 10x unseren Einsatz für solch eine Gewinnkombination auszahlt.
Während der Film, auf dem dieser Slot basiert, eigentlich ziemlich glanzlos war, ist der Slot selbst sehr gut gemacht und überraschenderweise viel interessanter als der Film selbst. Das Thema wurde wunderschön umgesetzt und wir lieben besonders den Soundtrack.

Gameplay und Funktionen

Das Basisspiel kommt mit zwei zufälligen Features, von denen wir eines nie gesehen haben und das andere dafür mit angemessener Häufigkeit:
Der Brief Bonus – Auf Walze 5 erscheint ein Brief zufällig und öffnet sich, um einen Münzpreis von bis zu 5x unserer Wette zu vergeben. Meistens erhalten wir hier 4 oder 5x unserer Wette, wir haben es aber auch geschafft, 7x zu bekommen, obwohl selten mehr.
Kronleuchter Bonus – Ein Kronleuchter fällt von oben auf die Walzen und sorgt dafür, dass bis zu drei Walzen wild werden. Das ist die Funktion, die wir tatsächlich noch nie gesehen haben.
Sobald man es schafft, die Maske dreimal irgendwo auf den Walzen zu landen, kann man eine von drei Bonusfunktionen wählen. Tatsächlich bekommen wir hier einmal einen Microgaming Slot, der es uns bereits von Anfang an erlaubt, die gewünschte Bonusfunktion selbst zu wählen. Häufig ist es schließlich so, dass man bei multiplen Bonusfunktionen den Bonus erstmal 15 Mal oder so aktivieren muss, bevor man schließlich wählen darf.
Freispiele „Musik der Nacht“: Wir erhalten 10 Freispiele mit zufälligen Bonusfeatures, darunter bis zu 4x Multiplikator bei Gewinnkombinationen, 3 bis 5 wilde Walzen, zufällige Overlay-Wilds (die wirklich cool aussehen) und bis zu 5 zusätzliche Freispiele.
„All I ask of you“ Freispiele: Hier erhalten wir 10 Freispiele mit 2 garantierten Wildsymbolen (Christine und Raoul) auf den Walzen, die tatsächlich auf den Walzen zu tanzen scheinen und dabei gelegentlich auch aufeinander treffen, wobei sie dann eine wilde Walze oder sogar zwei wilde Walzen formen. Gelegentlich gibt es sogar einen zufälligen 3x Multiplikator.
Maskerade-Bonus: Hier handelt es sich um einen einfachen Click-Me-Bonus in drei Stufen. Es fängt damit an, dass man drei Mal die Auswahl treffen kann, um Münzpreise, zusätzliche Wahloptionen und ein Level-Up auf die nächste Stufe zu bekommen. Münzenpreise steigen von Level zu Level, von denen es wie gesagt drei gibt.

Fazit

Die theoretische Auszahlungsquote (RTP = Return to Player) für The Phantom of the Opera ist 96,40%, was ein guter Wert ist, es sei denn, man hat einen schlechten Tag, wie es bei uns der Fall war. Der Slot ist wirklich gut gemacht und hat tolle Features, sowohl im Basisspiel als auch in der Bonusrunde. Es wird nicht langweilig, es sei denn, man spielt das Spiel an einem kalten Tag. Dann kann es Hunderte von Drehungen dauern, bevor man den Bonus einmal auslöst. Es dauerte wahrscheinlich 500 Spins, bis wir das Bonus Feature zum ersten Mal erreichten. Und dann schafften wir es innerhalb der nächsten 200 Spins dreimal. Das war also nicht so schlimm.
Letztendlich hat uns die „Musik der Nacht“ am besten gefallen, weil die zufällig hinzugefügten Features sich durchaus lohnen. Als Christine und ihr Geliebter Raoul (so denkbar ungeeignet für sie) auf den Walzen herumtanzten, fühlte es sich etwas gruselig an, um ehrlich zu sein. Der Maskerade-Bonus kann einige ordentliche Ergebnisse liefern, besonders wenn es euch gelingt, das nächste Level zu erreichen.
Insgesamt ist The Phantom of the Opera ein großartiger Slot, den man unbedingt ausprobieren sollte. Das Spiel ist deutlich besser als NetEnts The Phantom’s Curse, und solange wir keine Pechsträhne erwischen, kann man sich auf diesen Slot wirklich freuen und viel Spaß haben.

Fakten

Mobil Freispiele
Ja Ja
Reihen Bonusrunde
243 Nein
Walzen Progressiv
5 Nein
Auszahlungsquote Wildsymbole
96.00% Ja
Min. Einsatz Auto-Spiel
0.3 Ja
Max. Einsatz Multiplikator
15 Ja
Volatilität / Trefferfrequenz Streusymbole
Mittel Nein
   
- -

Spielt The Phantom of the Opera in den folgenden Casinos