Nitro Circus

0.0

Nitro Circus Slot Bewertung

Nitro Circus ist ein Videoslot von Yggdrasil Gaming mit 5 Walzen und 25 Gewinnlinien. Dieses actionreiche Spiel wurde im November 2018 veröffentlicht und kann in Online Casinos wie Casumo, Dunder oder LeoVegas gespielt werden.

Thema und grundlegende Informationen

Dieser Yggdrasil Slot wurde Monate im Voraus angekündigt und mit Spannung erwartet. Yggdrasil hat mit Nitro Circus einen Deal abgeschlossen, um einen auf den risikobereiten Akrobaten basierenden Slot zu entwickeln. Euch sei verziehen, falls ihr noch nie von Nitro Circus gehört habt. Das hatten wir auch nicht nicht. Aber vielleicht habt ihr sie ja schon mal irgendwo im Fernsehen gesehen, ohne dass ihr wusstest wie die Veranstaltung eigentlich hieß. Nitro Circus besteht aus einer Reihe von Wagemutigen, die alle möglichen Stunts auf Dingen mit Rädern vornehmen (wir halten uns hier allgemein, denn auch an Sessel können Räder rangeschraubt werden, um damit Stunts zu vollführen) und sie über Rampen herunterfahren, um gewagte Stunts durchzuführen. Wenn ihr dieses Spiel spielt, werdet ihr eine Menge davon im Hintergrund und im Minispiel sehen.

So bekommen wir hier ein Thema, das nicht nur an und für sich ungewöhnlich ist, sondern für Yggdrasil geradezu abwegig ist. Das Spiel sieht nicht einmal wie ein typischer Yggdrasil Slot aus oder hört sich auch nur so an. Es ist laut, bunt und actionreich. Die Menge brüllt im Hintergrund, Feuerwerke werden gezündet und die Crew des Nitro Circus ist zusammen mit ihren obligatorischen Helmen auf den Walzen zu finden.

Der Typ mit der roten Mütze ist bei einem Gewinn von 5 einer Art am meisten wert. Ihr bekommt 500 Münzen für ihn. Seine Kollegen folgen mit nur 100 bis 140 Münzen für eine solche Gewinnkombination. Und die drei Helme sind offensichtlich die niedrigbezahlten Symbole.

Egal, ob ihr dieses sportliche Thema mögt oder nicht, die Grafiken, Animationen und der Sound sind gut und machen Lust auf viele Action.

Ihr könnt dieses Spiel von 0,10 € bis 125 € spielen, sodass es für fast jedes Budget geeignet ist.

Das Basisspiel

In diesem Slot ist viel los und es wird nie langweilig. Im Basisspiel jagen wir den Bomben auf den Walzen nach. Holen wir uns zwei davon lösen wir den Nitro Blast aus, der das Hauptmerkmal des Basisspiels ist. Wir werden zu einem anderen Bildschirm geführt, auf dem 5 Bomben mit verschiedenen Gewinnen auftauchen. Meistens erhalten wir eine Karte mit einem der Spezialfahrzeuge (Mini-Auto, Sofastuhl, Schaukelpferd oder Badewanne). Sobald wir fünf von einer Sorte haben, wird der Nitro Jump mit diesem bestimmten Fahrzeug ausgelöst.

Ihr werdet aber einige Zeit lang sammeln müssen. Außerdem können wir hier zwischen 10 und 30 Freispiele auslösen oder bei unserer nächsten Drehung eine Reihe von zufälligen Wildsymbolen erhalten.

Die Bonus Features

Es gibt zwei Bonusspiele in Nitro Circus und die Freispiele sind nicht nur sehr schwer zu bekommen, sondern ohnehin auch viel langweiliger. Aber fangen wir trotzdem mit ihnen an. Ihr könnt sie entweder aktivieren, indem ihr sie über die Nitro Blast Funktion erhaltet, oder indem ihr drei oder mehr Bomben auf den Walzen sammelt.

Drei Bomben geben uns 10 Freispiele, vier geben uns 20 Freispiele und fünf geben uns 30 Freispiele. Die Party geht erst richtig los, wenn man seine Freispiele durchspielt, denn als Besonderheit reicht eine Nitro-Bombe aus, um eine der folgenden Bonusoptionen zu bekommen:

  • Ein 1x-Multiplikator
  • Zwischen 1 und 3 zusätzliche Drehungen
  • Erneutes Auslösen von 10 bis 30 Freispielen
  • Eine Karte für eines der Spezialfahrzeuge
  • Zufällige Wildsymbole

Zwar bekommt man hier und da eine der Nitro Bomben, aber zahlreich kommen sie in der Regel nicht vor.
Das wesentlich interessantere Feature ist der Nitro Jump. Die Hauptmethode zum Auslösen besteht darin, die Buchstaben „N“, „I“, „T“, „R“ und „O“ auf die fünf Walzen des Basisspiels zu drehen. Das passiert mit überraschender Häufigkeit. Man kann dann jeweils zwischen drei Fahrzeugen wählen, die immer verfügbar sind: FMX, BMX und Scooter. Um zwischen den anderen vier wählen zu können (Schaukelpferd, Sofasessel, Badewanne und Mini-Auto), müssen wir erst die Karten sammeln, die, wie bereits erwähnt, den Nitro Jump automatisch starten, sobald wir fünf davon haben.

Jedes Fahrzeug hat unterschiedliche Fähigkeiten, die mit der Anzahl der Sterne hinter jedem Fahrzeug gekennzeichnet sind. Man wählt das Fahrzeug anhand der von einem gewünschten Boosts aus:

  • Tricks: Höhere Münzgewinne
  • Boost: Bessere Chance auf einen höheren Multiplikator im letzten Sprung
  • Größe: Höhere Chance, weitere Spezialsymbole aufzunehmen

Sobald ihr euch euer Fahrzeug ausgesucht habt, erhaltet ihr drei Aufwärmsprünge, mit denen ihr Münzen sammeln könnt (je nach Fertigkeit und Landung) und wo ihr spezielle Symbole (zusätzliche Münzen, Geschwindigkeitsverstärker, Multiplikatoren, Sammelkarten für die Fahrzeuge) sammeln könnt.

Beim letzten Sprung könnt ihr euer Fahrzeug noch einmal steigern (einmal, zweimal oder dreimal), wodurch das Risiko bestimmt wird, das ihr beim letzten Sprung eingeht. Ein einmaliges Boosting bedeutet wahrscheinlich, dass ihr einen niedrigeren Endmultiplikator erhaltet, aber wenigstens keinen Absturz erleidet (was den Multiplikator aufhebt und nur einen Crash-Bonus hinzufügt). Ein mittleres Risiko erhöht euren Multiplikator und ihr könntet abstürzen oder auch nicht. Ein hohes Risiko (drei Boosts) führt zu höheren Multiplikatoren, aber auch das Absturzrisiko ist hoch.

Boostet ihr den Scooter beispielsweise nicht dreimal, ist es fast sicher, dass der Sprung mit einem Unfall endet. Aber wir sind einmal mit dem Sofastuhl gesprungen und haben beim Endsprung den 40fachen Multiplikator erzielt, ohne dabei zu stürzen. Das war ziemlich cool.

Fazit: Ein aktionsgeladener Slot, der eine Weile braucht um seinen Rhythmus zu finden

Die theoretische Auszahlungsquote (RTP = Return to Player) für Nitro Circus beträgt 97%. Dies ist ein hervorragender Wert und gehört zu den besten, die man überhaupt in einem Slot finden kann. Um ehrlich zu sein, es hat eine Weile gedauert, bis wir uns ins Spiel eingefunden haben. Am Anfang ging es langsam voran und wir warteten ziemlich lange auf den ersten Nitro Jump. Aber nach ungefähr 500 Drehungen haben wir es geschafft, das Minispiel regelmäßig zu starten.

Es dauerte mehr als 500 Drehungen, um die Freispiele zum ersten Mal zu sehen, und das geschah über den Nitro Blast. Ein anderes Mal haben wir sie mit drei Nitro-Bomben ausgelöst. Aber wir spielten mehr als tausend Spins und wir haben sie nur zweimal gespielt.

Der Nitro Jump machte jedoch immer viel Spaß und war immer anders. Ihr werdet am Ende alle Fahrzeuge mindestens einmal ausprobieren, obwohl es einige Zeit dauert, die Karten zu sammeln und die speziellen Fahrzeuge auszuprobieren. Am Ende haben wir unsere Sitzung mit mehr als unserem ursprünglichen Budget beendet und haben hier nichts zu beanstanden. Macht euch keine Sorgen über die Freispiele, das Minispiel macht sowieso mehr Spaß.

Fakten

Mobil Freispiele
Ja Ja
Reihen Bonusrunde
25 Ja
Walzen Progressiv
5 Nein
Auszahlungsquote Wildsymbole
97.00% Ja
Min. Einsatz Auto-Spiel
0.1 Ja
Max. Einsatz Multiplikator
125 Ja
Volatilität / Trefferfrequenz Streusymbole
Niedrig-Mittel Nein
   
- -

Spielt Nitro Circus in den folgenden Casinos