Sportwetten

Es ist offensichtlich, dass Sportwetten nicht unser Hauptfokus sind, aber auch hier handelt es sich um eine Form des Glücksspiels und dementsprechend wollen wir hier einen kurzen Überblick darüber vermitteln, was man erwarten kann. Viele unserer empfohlenen Online Casinos bieten auch einen Bereich für Sportwetten und vielleicht wollt ihr es ja einmal ausprobieren, also erfahrt ihr hier worauf ihr euch einlasst.

€100 Sportsbook Bonus
Alles an einem Ort
  • Beeindruckende Auswahl an Slotanbietern
  • Bietet mehr Live Tische als viele andere Casinos
€100 Sportsbook Bonus
Wahl des Herausgebers
  • Komplettangebot mit Casino, Live Casino, Sportwetten, Live Wetten und Poker
€100 Sportsbook Bonus
Ausgezeichnet
  • Drei Lizenzen und zahlreiche Auszeichnungen
  • Live Casino, Sportwetten und ein mobiles Casino
€100 Sportsbook Bonus
4.5
Alles an einem Ort
  • Hervorragende Kombination von Novomatic und NetEnt sowie vieler weiterer Spiele
€100 Sportsbook Bonus
Alles an einem Ort
  • Komplettanbieter für Sportwetten, Casino, Live Casino, Poker und Lotto
€100 Sportsbook Bonus
Alles an einem Ort
  • Betreiber mit sehr gutem Ruf
  • Über 700 Spiele der besten Anbieter
  • Kundenservice auch auf Deutsch

Über Sportwetten

Auf Sport zu wetten ist ein Freizeitvergnügen mit langer Tradition. Während wir vielleicht keine konkreten Beweise dafür haben, haben wir dennoch keinen Zweifel, dass bereits auf die Sportbegegnungen im alten Griechenland während der originalen Olympischen Spiele Wetten abgeschlossen wurden.

In der modernen Geschichte sind Sportwetten aus den Wettlokalen der Innenstädte kaum wegzudenken und existieren hier bereits seit Jahrzehnten.

Es gibt alle möglichen Sportbars und Wettlokale, beispielsweise von Tipico, InterWetten oder auch anderen, in denen Fans zusammen kommen, um dort Spiele zu sehen und nebenbei auch Wetten abzugeben. Aber mittlerweile ist es auch gar kein Problem mehr seine Sportwetten online abzugeben.

Einige unserer bevorzugten Online Casinos haben tatsächlich als Buchmacher für Sportwetten angefangen und dann erst im Laufe der Zeit weitere Produkte hinzu gefügt. Normalerweise erwähnen wir dies auch in unseren Bewertungen, wenn dem der Fall ist.

Wie wettet man auf Sport online

Zunächst sollte man einen Buchmacher finden, dem man vertraut. Unsere Bewertungen geben in der Regel einen Aufschluss darüber, wer Sportwetten überhaupt anbietet, ob wir die Anbieter für vertrauenswürdig halten und worauf man sich sonst noch so einlässt, wenn man sich dort anmeldet.

Hat man sich entschieden, dann meldet man ein neues Konto an (es sei denn es handelt sich um einen Single Wallet Anbieter, wo man bereits ein Konto für das Online Casino hat). Allerdings muss man so oder so sicher stellen, dass Geld im Sportwettenkonto ist.

Und dann muss man eigentlich nur herausfinden, auf welchen Markt man wetten möchte, tut genau das und drückt sich die Daumen, dass die Auswahl dann auch ein Gewinner ist.

Das hört sich alles recht einfach an. Online Wettscheine sind auch nicht besonders schwierig auszufüllen, zumal sie doch sehr ähnlich aufgebaut sind wie jene, die man auch in Wettlokalen findet. Was anstrengend sein kann ist das wahre Labyrinth an Sportereignissen, Chancen, Arten von Wetten und die unglaubliche Anzahl an Märkten, auf die man wetten kann.

Wir haben unser bestes versucht, diese Labyrinth für euch zu erleichtern.

Arten von Wetten

Man kann eine Vielzahl verschiedener Wetten bei einem Online Buchmacher abgeben. Im Folgenden listen wir jene auf, denen man am häufigsten begegnen wird bzw. die man selbst vielleicht einmal abgeben möchte.

Einfach – Ganz einfach und direkt wird hier nur auf ein bestimmtes Ergebnis bei einem Spiel oder einem Rennen gewettet.

Doppel/Zweifach – Man wettet auf zwei Auswahlen in einem oder mehreren Ereignissen. Gewinnt die erste, wird der Gewinn genommen und auf die zweite Auswahl oben drauf gelegt. Um am Ende seinen Gewinn ausgezahlt zu bekommen, müssen beide Wetten gewonnen werden.

Dreifach – Hier werden drei Wetten abgegeben. Wiederum müssen alle Wetten gewinnen, damit man ausgezahlt wird. Auch hier werden die Gewinne aus den ersten beiden Wetten jeweils auf die nächste und schließlich auf die dritte gesetzt.

Akkumulator – Im Grunde handelt es sich schon bei der zwei- und dreifachen Wette um Akkumulatoren. Das Prinzip ist immer das gleiche, man wählt zwei, drei, vier, sieben, acht oder sogar noch mehr Märkte, auf die man wetten will, fügt diese alle dem Wettschein hinzu und jeder aufeinanderfolgende Gewinn wird jeweils der nächsten Wette hinzugefügt. Entsprechend klettert der Einsatz immer weiter und sehr große Gewinne sind hier möglich. Es müssen aber alle Wetten gewonnen werden damit man ausgezahlt wird.

Trixie – Hier platziert man vier Wetten auf drei Märkte für verschiedene Ereignisse. Ausgezahlt wird solange mindestens zwei der Wetten gewinnen.

Forecast (Vorhersage) – Man muss den ersten und zweiten Gewinner eines Ereignisses vorhersagen. Die korrekte Reihenfolge ist notwendig, um einen Gewinn zu erzielen.

Reversed forecast (umgekehrte Vorhersage) – auch hier sagt man den ersten und zweiten Platz voraus, aber in beliebiger Reihenfolge, so dass man sowohl als auch gewinnt.

Each way – Ist man sich nicht sicher, ob die eigene Auswahl gewinnen wird, kann man „Each way“ also „jeden Weg“ wetten (wird nicht immer überall angeboten). Das bedeutet, man wettet, dass der ausgewählte Favorit entweder gewinnt oder zumindest einen Platz belegt (muss allerdings unter den ersten Drei sein). Man muss sowohl eine Wette auf Gewinn und eine Wette auf eine Platzierung abgeben. Gewinnt der Favorit, gewinnt man beide Wetten. Schafft der Favorit es zumindest noch auf Platz zwei oder drei, gewinnt man wenigstens eine Wette.

Es gibt weitere Wettarten, die teilweise noch sehr viel involvierter sind, aber für Neulinge zum Thema Sportwetten ist dies kaum relevant.

Chancen

Im Grunde geht es bei Sportwetten nur um die Chancen. Diese entscheiden, was man am Ende gewinnen kann, wenn man eine erfolgreiche Auswahl getroffen hat. Allerdings muss man hier wissen, dass die Chancen, die Buchmacher anbieten, nicht notwendigerweise das erwartete Ergebnis eines Ereignisses wiederspiegeln. Stattdessen spiegeln diese wieder was Buchmacher erwarten worauf die meisten Wettbegeisterten am Ende wetten werden. Natürlich werden die Chancen dennoch so kalkuliert, dass der Favorit jeweils klar ist.

Es handelt sich allerdings nicht um die tatsächlich errechnete Chance, dass Team A gegen Team B mit einer Wahrscheinlichkeit von 4:1 gewinnen wird. Außerdem sind die Chancen so ausgelegt, dass der Buchmacher immer einen gewissen Vorteil hat, also am Ende nicht alles Geld verliert.

Deshalb bieten auch nicht alle Buchmachen die gleich Chancen an. Wer Zeit und Muße hat Chancen einmal unter mehreren Buchmachern zu vergleichen, wird Unterschiede feststellen. Es gibt aber auch Webseiten, die das für euch übernehmen.

Übrigens bedeuten sogenannte “long odds“, dass wir von schlechten Chancen reden (liegen normalerweise bei 10/1 oder schlechter). Es sind in der Regel die Outsider, die solche Chancen bekommen, aber auch diese können überraschen und es gibt genügend Geschichten, in denen der Outside doch gewonnen hat und jemand mit seiner Wette viel Geld machen konnte.

Wettstrategien

Hier wird es nun recht kompliziert. Es gibt kaum etwas, was man als einfache Wettstrategie für Sportwetten bezeichnen könnte. Jede Sportart ist verschieden und die Chancen werden teilweise unterschiedlich errechnet, zumal die Variablen so zahlreich sein können, dass es unmöglich ist jedes mögliche Ergebnis zu kalkulieren. Für totale Neueinsteiger gibt es aber ein paar Dinge zu beachten, die man tun kann um seine Chancen eine erfolgreiche Wette zu platzieren zu erhöhen.

Was ist der Wert?

Im Prinzip ist es nicht schwierig Wert zu verstehen. Aber in der Praxis kann es durchaus etwas kompliziert werden, denn man muss das eine oder andere über Wahrscheinlichkeit wissen. Der Wert bezieht sich auf das erwartete Ergebnis einer Wette je nachdem welche Chancen angeboten werden.

Zum Beispiel: dein Lieblingsteam, dem du seit Jahren folgst, gewinnt etwa 60% seiner Spiele. In einem bevorstehenden Spiel bietet ein Buchmacher Chancen von 2:1 an, dass das Team gewinnt, was die Wahrscheinlichkeit für einen Gewinn der Wette auf 33% festlegt. Der Wert der Wette wird dann folgendermaßen ermittelt: 60% – 33% = 27%. So ist der erwartete Wert der Wette dann 27%.

Um die Chancen auf einen Gewinn zu erhöhen, und damit eben auch den Wert, egal was ein Buchmacher anbietet, muss man allerdings das Spiel kennen.

Mach deine Hausaufgaben

Den Wert zu kennen ist nur ein Teil der Gleichung. Wichtiger noch ist, dass man das Spiel kennt, auf das man wetten will (egal ob es sich um Fußball, Tennis, Basketball oder Pferderennen handelt), sowie die Teilnehmer. Man sollte nicht nur auf sein Lieblingsteam wetten nur weil es eben das Lieblingsteam ist. Das ist nicht besonders schlau. Besonders wenn das Team gegen ein stärkeres Team spielt und damit könnte man leicht sein Geld verlieren.

Erfolgreiche Spieler bedenken sehr viele Aspekte bevor sie eine Wette abgeben. Die derzeitige Form des Teams oder Spielers (oder Pferdes), kürzliche Siege, Gewinne, Strafen, frühere ähnliche Begegnungen oder Rennen, etc. Man kann sogar die Wettervorhersage in Betracht ziehen und schätzen, wie das Wetter Ergebnis beeinflussen könnte, wenn man wollte.

Nur auf seinen Bauch zu hören wird allerdings wirklich helfen.

Das Budget managen

Wie auch mit allen anderen Arten des Glücksspiels ist es auch bei Sportwetten überaus wichtig, dass man sein Budget managed. So sollte man nie mehr Geld einsetzen als man auch bequem bereit ist zu verlieren. Das ist die Hauptregel hier und überall sonst.

Hinzu kommt, dass man nie seine Verluste jagen sollte. Wenn eine Auswahl mal keinen Erfolg hat, sollte man einfach weitermachen und herausfinden wo man vielleicht falsch gelegen hat oder was falsch gelaufen ist. Vielleicht gab es eine unerwartete Verletzung oder eine Strafe sorgte für ein unvorteilhaftes Ergebnis. Da kann man nicht wirklich was tun. Also mehr Glück beim nächsten Mal.

Es gibt Wettsysteme die speziell darauf ausgelegt sind beim managen der Budgets zu helfen. Hier sind einige Berechnungen involviert und wenn man sich je dafür entscheiden sollte, sich intensiver mit Sportwetten zu beschäftigen, dann kann man sich diese bei Gelegenheit anschauen.

Online Sportwetten oder Wettlokale?

Wetten bei einem Online Buchmacher abzugeben war nie einfach. Man unter dutzenden Sportarten, Ereignissen, Spezialwetten und anderen Optionen wählen und einige Buchmacher bieten tausende oder sogar zehntausende Märkte an. Die Auswahl ist überwältigend groß.

Außerdem gibt es dann noch Live Wetten (wir haben hier einen separaten Artikel für euch) und viele Buchmacher bieten mittlerweile auch Live Streaming. Man muss seine eigenen vier Wände nicht verlassen und kann in alle Ruhe Wetten abschließen.

Wettlokale haben heutzutage nicht unbedingt den besten Ruf. Man findet viele davon in der Stadt und die Mehrheit wird von zuverlässigen Anbietern operiert. Aber nicht jeder fühlt sich dort wohl und wer neu bei Sportwetten ist, ist hier vielleicht nicht gut aufgehoben. Andererseits kann man hier allerdings andere Sportwettenbegeisterte finden, sich nett unterhalten, Ratschläge austauschen und das soziale Element genießen.

Freie Wetten und andere Aktionen

Ein weiterer großer Vorteil von Online Buchmachern sind natürlich die Promotionen, die diese anbieten. Die findet man definitiv nicht in Wettlokalen. Viele Buchmacher bieten sogar Willkommensangebote an, die man gezielt für Sportwetten verwenden kann.

Und viele dieser Anbieter stellen regelmäßig und fortlaufend Angebote zur Verfügung. Wann immer das der Fall ist, dann erwähnen wir dies natürlich in unseren Bewertungen.

Man kann unter anderem mit Freien Wetten als Belohnung rechnen, an Wettturnieren teilnehmen, Geld-Zurück Angebot in Anspruch nehmen oder sogar Karten für große Sportereignisse und dergleichen gewinnen. Die Auswahl an Aktionen ist oft hervorragend und unsere bevorzugten Online Casinos haben sehr oft tolle Aktionen für Sportwetten.

Mobiles Wetten

Mobiles Glücksspiel ist immer noch eine Branche, die im Kommen ist. Man muss sich mittlerweile nicht mehr darauf beschränken Slots unterwegs zu spielen, sondern kann oft fast alle Produkte eines Anbieters auch mobil in Anspruch nehmen. Casino Spiele, Live Casino, Bingo, Poker und, ja, auch Sportwetten. Es ist fast schon zu einfach eine Wette mobil zu platzieren, oft sogar einfacher als am Computer, da das mobile Interface einfacher strukturiert ist, was das platzieren von Wetten sehr simpel macht.

Und man kann auch mobil alle Aktionen, die angeboten werden, nutzen. Am besten ist, dass man Ergebnisse sofort prüfen kann, egal wo man sich befindet.

Die besten Online Buchmacher

Es gibt einige sehr bekannte Buchmacher und wir haben die meisten davon auch unter die Lupe genommen. Sportwettenanbieter können aber durchaus recht unterschiedlich sein. Dabei kommt es nicht nur auf die angebotenen Sportarten an oder wie viele Märkte verfügbar sind. Einige Sportwettenbereiche sind hervorragend designt und sehr einfach auch für Anfänger zu navigieren. Andere sind hingegen sehr unübersichtlich gestaltet und können wirklich verwirrend sein, besonders wenn man sich mit der Materie nicht auskennt.

Wir halten nach folgenden Aspekten Ausschau, wenn wir einen Buchmacher empfehlen:

  • Wieviele Sportarten und Märkte gibt es?
  • Sind die angebotenen Chancen gut?
  • Gibt es aufgewertete Chancen für spezielle Ereignisse?
  • Können Ereignisse gefiltert werden? Wie sind Navigation und Layout gestaltet?
  • Gibt es Live Wetten?
  • Wie sieht es mit sozialen Medien aus? Ist der Anbieter auf Twitter aktiv?

Unter unseren bewerteten Online Casinos werdet ihr Anbieter finden, die auch einige der besten Buchmacher überhaupt sind. Welchen man dann am Ende auswählt muss man selbst entscheiden, aber ihr solltet auf jeden Fall unsere Bewertungen lesen und ihr könnt auch gerne eure eine Meinung hinzufügen, solltet ihr eine haben.

Für unseren Newsletter anmelden

200 Freispiele ohne Einzahlung bei Anmeldung.